Allgemeine Geschäftsbedingungen senioren.ch

Inhalt

1. Anwendung- und Geltungsbereich. 2

1.1 Bezeichnung. 2

1.2 Registrierung. 2

1.3 Aufschaltung. 2

1.4 Account 2

2. Preise und Zahlungsbedingungen. 2

2.1 Branchenbucheinträge, Einträge im Veranstaltungskalender und Werbebanner für Händler 2

2.2 Artikel im Markplatz. 2

2.3 Nutzung des Marktplatzes von senioren.ch. 3

2.4 Verhältnis Verkäufer - Käufer 3

3. Veranstaltungskalender 3

4. Ablehnungsrecht 3

4.1 Vertragspartei 3

4.2 Aenderung Angebotskategorien. 3

4.3 Nicht erlaubte Artikel auf dem Marktplatz. 3

5. Rechte an den Anzeigen. 4

6. Ort der Veröffentlichung. 4

7. Änderung des Anzeigentextes. 4

8. Pflichten und Verantwortung Kunde. 4

9. Rücktrittsrecht/Vorzeitige Deaktivierung der Anzeigen. 4

10. Haftung und Gewährleistung. 5

11. Schlussbestimmungen. 5

Auch wir kommen um das sogenannte "Kleingedruckte" leider nicht herum. Unsere Geschäftsbedingungen haben das Ziel, die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und www.senioren.ch unter Berücksichtigung der Interessen aller Internetnutzer verbindlich und fair für alle zu regeln. Grundlage für die Benutzung unseres Anzeigenmarktes sind daher immer die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Senioren.ch, deren Kenntnisnahme und Einbeziehung Sie mit einer Registrierung bei uns anerkennen und bestätigen. Das Mitglied bestätigt diese AGB jedes Mal neu, wenn es sich auf dem Marktplatz einloggt. senioren.ch behält sich das Recht vor, an diesen AGB jederzeit Aenderungen bezüglich Preisen und aufschaltedauer vorzunehmen und die jeweils aktuelle Fassung auf senioren.ch zu veröffentlichen. Sie können daher die Geschäftsbedingungen an dieser Stelle einsehen und bei Bedarf gleich ausdrucken (wählen Sie hierzu in Ihrem Browser einfach den Menüpunkt "Datei - Drucken")

 

Allgemeine Bedingungen senioren.ch

1. Anwendung- und Geltungsbereich

1.1 Bezeichnung

Die Firma Unihome GmbH betreibt den Onlinemarkt senioren.ch, nachfolgend "senioren.ch" genannt. Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen sind alle Angebote und Dienstleistungen von senioren.ch. Mit dem Bestellen eines Angebotes oder einer Dienstleistung bzw. der Nutzung eines Angebotes oder einer Dienstleistung akzeptiert die Kundin bzw. der Kunde, nachfolgend "Kunde" genannt, diese Geschäftsbedingungen in allen Punkten vorbehaltlos.

1.2 Registrierung

Mit der Anmeldung, d.h. Registrierung, mit den Personalien und der Zustimmung der vorliegenden AGB wird eine Person zum "Mitglied" der senioren.ch-Platform. Anmeldung und Mitgliedschaft ist sowohl für Privatpersonen als auch Händler kostenlos. Die Mitgliedschaft ist persönlich und nicht übertragbar. Von der Mitgliedschaft sind minderjährige Personen (unter 18 Jahren) ausgeschlossen.

1.3 Aufschaltung

Zur Aufschaltung von Artikeln, Branchenbucheinträgen, Einträge im Veranstaltungskalender oder Werbebanner ist eine Registrierung erforderlich.

1.4 Account

Im persönlichen Account müssen die gewünschten Einstellungen selbst vorgenommen werden.

2. Preise und Zahlungsbedingungen

2.1 Branchenbucheinträge, Einträge im Veranstaltungskalender und Werbebanner für Händler

  • Die aktuellen Preise und Laufzeiten von Branchenbucheinträgen oder Werbebanner werden von Senioren online unter senioren.ch publiziert. senioren.ch behält sich das Recht vor, die Preise und Laufzeiten jederzeit zu ändern. Die zu bezahlenden Preise richten sich nach der zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung gültigen Preisliste.
  • Die publizierten Preise haben für neu abgeschlossene Verträge sofortige Gültigkeit. Für Vertragsverlängerungen gelten die aktuellen Preise, welche zum Zeitpunkt der Erneuerung publiziert sind.
  • Die Bezahlung erfolgt über die E-Mail Bestätigung, diese gilt als Rechnung.
  • Bei Zahlungsverzug ist senioren.ch berechtigt, die Inanspruchnahme der Dienstleistungen auszusetzen und/oder den Vertrag fristlos (ohne Entschädigung) aufzuheben.
  • Die Preise beinhalten die Bereitstellung der georderten Dienstleistungen gemäss Beschrieb unter senioren.ch. Zusatzleistungen werden separat, gemäss Absprache mit dem Kunden, verrechnet.
  • Der Betrag ist 20 Tage nach Erhalt der Rechnung geschuldet. (Zahlungsfrist 20 Tage)
  • Bei verspäteter Zahlung der Rechnung werden dem Kunden Verzugszinsen von 5 % verrechnet. Weiter hat der Kunde alle für die Betreibung der Ansprüche der senioren.ch allenfalls angefallenen Mahn- und Inkassospesen sowie vorprozessuale Kosten zu ersetzen. Das durch den Kunden aktivierte Inserat wird durch senioren.ch bis zur vollständigen Bezahlung deaktiviert.

2.2 Artikel im Markplatz

  • Artikeleinstellung auf dem Marktplatz ist sowohl für Privatpersonen als auch Händler kostenlos.
  • Es dürfen auf senioren.ch ausschliesslich Bilder und Texte verwendet und publiziert werden, welche es selber erstellt hat oder deren Verwendung der Rechteinhaber zugestimmt hat. Es dürfen keinerlei Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt werden. Sie dürfen nicht beleidigend, obszön, diffamierend, belästigend, ehrverletzend, verunglimpfend, herablassend, rufschädigend, politisch u.ä. sein
  • Der Artikel muss wahrheitsgetreu dargestellt und angepriesen werden.
  • Bei Vertragsabschluss zwischen Verkäufer und Käufer werden dem Verkäufer die Provisionsgebühren in Rechnung gestellt durch senioren.ch
  • Im Allgemeinen werden 6 % des Verkaufspreises exkl. Versandkosten verrechnet. Ausgeschlossen sind die Rubrik Auto und Immobilien. Für diese Rubriken gelten folgende Sätze...........

2.3 Nutzung des Marktplatzes von senioren.ch

Auf dem Marktplatz können die Mitglieder untereinander bzw. die Händler und die Mitglieder autonom und eigenverantwortlich Verträge abschliessen. Aus solchen Verträgen verpflichtet und berechtigt sind einzig der Verkäufer bzw. der Händler und der Käufer. Die Erfüllung des Vertrages liegt in der ausschliesslichen Verantwortung von Händler bzw. Verkäufer und Käufer.

2.4 Verhältnis Verkäufer - Käufer

  • senioren.ch übernimmt keine Gewähr dafür, dass Mitglieder sich beim Handel über den Marktplatz nach den Grundsätzen von Treu und Glauben verhalten. senioren.ch übernimmt keine Gewähr dafür, dass Mitglieder ihren bestehenden Vertragspflichten zwischen Käufer und Verkäufer nachkommen.
  • Solange kein Gebot vorliegt, ist der Verkäufer befugt, sein Angebot zu löschen und damit zurückzuziehen. Liegt jedoch ein Gebot vor, ist der Verkäufer an das Angebot gebunden
  • Gebote werden nur über die Eingabemaske auf senioren.ch für den jeweiligen Artikel angenommen
  • Mit einem Gebot akzeptiert der Käufer auch die Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen des Verkäufers.
  • Beide Vertragsparteien sind verpflichtet, ihren Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag vollständig und termingerecht nachzukommen. Es existiert in der Schweiz (noch) kein Wiederrufsrecht des Verbrauchers.
  • Bietet ein Mitglied den Fixpreis, wird der Verkäufer mittels Mail über den Kauf seiner Ware informiert. Der Verkäufer bestätigt diesen Verkauf mit einer Antwortmail an den Käufer. Der Kaufpreis versteht sich immer inklusive MWST von 8 %.

3. Veranstaltungskalender

  • Die Publikationen im Veranstaltungskalender sind gratis.
  • Es dürfen auf dem Veranstaltungskalender keine verbotenen oder moralisch bedenklichen Veranstaltungen oder Dienstleistungen angeboten werden
  • Senioren.ch behält sich das Recht vor, Angebote von Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Geringfügige Änderungen, die insbesondere keine inhaltlichen Änderungen der Anzeige darstellen, kann senioren.ch ohne vorherige Zustimmung des Kunden vornehmen.
  • Veranstaltungen die gegen die von senioren.ch definierten Bedingungen verstossen können jederzeit und ohne Angabe von Gründen gelöscht werden.
  • Veranstaltungen die berechtigte Interessen Dritter (Patent-, Urheber-, Markenrechte etc.) beeinträchtigen oder gegen gesetzliche oder behördliche Bestimmungen verstossen, können ohne vorhergehende Benachrichtigung unverzüglich gelöscht werden ohne Recht auf Rückerstattung des Entgeltes.

4. Ablehnungsrecht

4.1 Vertragspartei

senioren.ch ist nicht Vertragspartei von Verträgen, die zwischen den Mitgliedern bzw. Händlern und Mitgliedern auf dem Marktplatz geschlossen werden. Sie haftet in keiner Art  und Weise für Risiken, die mit Vertragsabschlüssen entstanden sind

4.2 Aenderung Angebotskategorien

senioren.ch ist befugt ohne Vorankündigung und Begründung Angebotskategorien umzubenennen, aufzuteilen, zusammenzulegen, aufzuheben oder neu einzuführen und aktuelle Angeobte entsprechend in eine andere Kategorie zu verschieben oder zu löschen.

4.3 Nicht erlaubte Artikel auf dem Marktplatz

  • Es dürfen auf dem Marktplatz keine verbotenen oder moralisch bedenklichen Produkte oder Dienstleistungen angeboten werden
  • Senioren.ch behält sich das Recht vor, Angebote von Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Geringfügige Änderungen, die insbesondere keine inhaltlichen Änderungen der Anzeige darstellen, kann senioren.ch ohne vorherige Zustimmung des Kunden vornehmen.
  • Anzeigen die gegen die von senioren.ch definierten Bedingungen verstossen.
  • Anzeigen, die berechtigte Interessen Dritter (Patent-, Urheber-, Markenrechte etc.) beeinträchtigen oder gegen gesetzliche oder behördliche Bestimmungen verstossen, können ohne vorhergehende Benachrichtigung unverzüglich gelöscht werden ohne Recht auf Rückerstattung des Entgeltes.

senioren.ch ist berechtigt, vom Vertrag bzw. vom noch nicht erfüllten Teils der Leistung aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung zurückzutreten; ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn die Rechnung nicht bezahlt wird - der Kunde strafrechtswidrige, belästigende oder die senioren.ch Plattform schädigende Aktivitäten setzt; - Angaben des Kunden falsch waren.

5. Rechte an den Anzeigen

  • senioren.ch erwirbt an allen von ihr erstellten Anzeigen die alleinigen Verwertungsrechte.
  • senioren.ch ist berechtigt, die Anzeigen auf anderen Portalen aufzuschalten.

6. Ort der Veröffentlichung

  • Die Veröffentlichung der Anzeige erfolgt sowohl auf den Internet-Seiten von senioren.ch
  • Der Kunde erklärt, dass er die Veröffentlichung seiner Anzeigen ausschliesslich durch senioren.ch. senioren.ch kann nicht garantieren, dass die auf der Plattform veröffentlichten Anzeigen nicht auch durch andere Internet-Anbieter kopiert, gelinkt und/oder mit Hilfe von Frames, als eigenes Angebot getarnt, zusätzlich veröffentlicht werden. Sollte es dennoch zu einem unberechtigten Linking oder Framing kommen, so kann der Kunde daraus gegen senioren.ch keinerlei Ansprüche ableiten.

7. Änderung des Anzeigentextes

  • Ab Aktivierung der Anzeige durch den Kunden ist eine Änderung des Anzeigentextes nur nach Massgabe der nachfolgenden Bestimmungen möglich.
  • Änderungen, welche die Identität des Anzeigeobjekts betreffen, und somit ein anderes Objekt ergeben würden, sind nicht möglich. Inserate Details hingegen sind jederzeit änderbar.

8. Pflichten und Verantwortung Kunde

  • Der Internet-Benutzer anerkennt bei der Insertion auf dem Online-Marktplatz die Bedingungen von senioren.ch.
  • Kunden sind für die Informationen die Sie im Internet der Öffentlichkeit zugänglich machen vollumfänglich verantwortlich. Insbesondere sind folgende Punkte nicht erlaubt:
  • Inserate dürfen keinen erotischen, pornographischen, sittenwidrigen, rechts- oder linksradikalen oder in sonstiger Weise gegen schweizerisches oder internationales Recht verstossenden Inhalt enthalten.
  • Informationen, welche die Urheberrechte Dritter verletzen.
  • Der Kunde ist verpflichtet, seine persönlichen Benutzeridentifikationen nicht an Dritte weiter zu geben oder Dritten zugänglich zu machen.
  • Es ist Sache des Kunden, seine Inserate aufzuschalten.
  • Es ist grundsätzlich Sache des Kunden, Sicherungskopien von seinen Daten zu erstellen. senioren.ch sichert zusätzlich regelmässig auf dem Server vorhandene Daten. Die Sicherung stellt ein Abbild zu einem gewissen Zeitpunkt dar.
  • Bei einem Verstoss des Kunden gegen einen oder mehrere Punkte dieser Vereinbarung oder der Bedingungen ist Senioren.ch berechtigt, die Inanspruchnahme der Dienstleistungen auszusetzen und/oder den Vertrag fristlos (ohne Entschädigung) aufzuheben. Senioren.ch behält sich weitere Schadenersatz-Ansprüche vor.

9. Rücktrittsrecht/Vorzeitige Deaktivierung der Anzeigen

  • Grundsätzlich hat der Kunde jederzeit nach Erstellung der Anzeige das Recht, diese zu deaktivieren. Dies wird insbesondere bei erfolgreichem Verkauf der Fall sein, wenn der Kunde weitere Anfragen von Interessenten vermeiden möchte.
  • Unter Eingabe seiner Registrierungsdaten kann der Kunde diese vorzeitige Deaktivierung selbst vornehmen.
  • Eine solche vorzeitige Deaktivierung stellt keinesfalls einen Rücktritt vom Vertrag dar, da senioren.ch seine zugesagte Leistung bereits erbracht hat, sobald ein erfasstes Inserat auf den Servern der senioren.ch als abgewickelt und zur Veröffentlichung freigegeben gilt. Dadurch kann keine Rückerstattung der bezahlten Entgelte erfolgen, auch nicht aliquot zu einer etwaigen Publikationsdauer.

10. Haftung und Gewährleistung

  • Die Nutzung der von senioren.ch erbrachten Dienstleistungen erfolgt auf eigenes Risiko des Kunden. senioren.ch übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Kunden durch die Bereitstellung oder Übertragung seiner Dateien oder anderer Informationen im Internet entstehen.
  • senioren.ch überprüft Ferienobjekte welche zur Vermietung ausgeschrieben werden nicht. Der Vertrag zur Miete wird ausschliesslich zwischen dem Objekt Anbieter und dem Mieter abgeschlossen. senioren.ch übernimmt keine Haftung für falsche oder unwahre Angeben der jeweiligen Ferienobjekte. senioren.ch stellt lediglich die Plattform für die Vermarktung zur Verfügung.
  • senioren.ch übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden aufgrund technischer Probleme, Serverausfall, Datenverlust, Übertragungsfehler, Datenunsicherheit oder sonstiger Gründe. Senioren.ch haftet in keinem Fall für entgangenen Gewinn und Folgeschäden.
  • senioren.ch kann nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle des internen Netzwerks, des Fernmeldenetzes der Swisscom AG sowie anderen Netzwerk Betreibern und des Internets verantwortlich gemacht werden. Senioren.ch übernimmt keine Kosten der Dienstleistungserbringung Dritter.
  • senioren.ch verpflichtet sich, das Portal mit der gebotenen Sorgfalt zu betreiben, um insbesondere Ausfälle des internen Netzwerks möglichst zu verhindern. Für das dauerhaft störungsfreie Funktionieren des Portals kann senioren.ch jedoch nicht garantieren. Zudem übernimmt senioren.ch keine Gewährleistung für die Qualität der Daten. 

11. Schlussbestimmungen

  • Das Online Portal senioren.ch kann jederzeit und ohne vorgängige Informationen an die Kunden im Erscheinungsbild und in der Struktur geändert werden.
  • Diese Geschäftsbedingungen unterliegen ausschliesslich schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist
    St. Gallen.
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleibt der Vertrag dennoch bestehen. Die Wirksamkeit aller übrigen Bestimmungen bleibt davon unberührt. Die unwirksame Regelung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

Texte, Bilder und Länderbeschriebe teilweise aus Wikipedia http://www.wikimedia.com; www.pixabay.ch

senioren.ch

c/o Unihome GmbH
Sonnehügelstrasse 2c
9016 St. Gallen

Stand 15.03.2017